Grewer Industriedesign

Linde ADDvance® O₂ precision

Ganz neue Anforderungen an den Einsatz technischer Gase stellen innovative industrielle 3D-Druckverfahren – das sogenannte Additive Manufacturing.

Ob Laserauftragschweißen, plasmabasierte Technologien oder thermisches Spritzen: Technische Gase beeinflussen die metallurgischen Eigenschaften der Materialien und entscheiden damit maßgeblich über die Qualität der additiv gefertigten Produkte. Das innovative Gasmanagementsystem ADDvance® O₂ precision von Linde kontrolliert und regelt die Gasatmosphäre im Bauraum und ermöglicht damit die bestmögliche Fertigungsqualität.

Zurück zum Blog