Grewer Industriedesign

Produktübergreifende Designlinie

Konsequentes Design steigert den Wiedererkennungswert Ihrer Produkte und schafft Vertrauen: BaSt-Ing GmbH

Produkte sind Markenbotschafter. Sie funktionieren nicht nur technisch und tun möglichst gut das, wofür sie gebaut wurden. Um den Anwendern Ihrer Produkte Ihre Marke kontinuierlich vor Augen zu führen ist eine ansprechende Gestaltung und durchgehende Designlinie ein wirksames Mittel. Wie das klappt zeige ich Ihnen anhand von Beispielen der BaSt-Ing GmbH.

Design ist mehr als nur die schicke Optik der Produkte. Gerade bei der Kreation einer Designlinie für mehrere Produkte aus demselben Hause muss ein Wiedererkennungswert herausgearbeitet werden. Denn: Wer einmal von der Qualität einer Marke überzeugt ist, der kauft gerne wieder. Daneben gibt es noch viele weitere Vorteile eines durchgängigen Produktdesigns. Und die nutzt die BaSt-Ing GmbH dauerhaft.

Durchgehende Designsprache für BaSt-Ing GmbH

Die BaSt-Ing GmbH entwickelt hochinnovative Produkte für die Forstwirtschaft. Sie erleichtern körperliche Arbeit, erhöhen die Arbeitssicherheit und verbessern die Effizienz von Arbeitsabläufen. Aus der Sicht eines Industriedesigners war das Ziel unserer Zusammenarbeit, die Produkte von BaSt-Ing auffällig zu gestalten, um die Marke am Markt wiedererkennbar zu machen. Das Design aller Produkte muss den Kunden an die tolle Funktionalität und Qualität der Produkte von BaSt-Ing erinnern – und soll so zum Kauf weiterer Produkte anregen.

Hierfür entwickelte ich direkt von Beginn an eine markante und einheitliche Design-Handschrift, die ich Ihnen hier anhand von drei Produkten vorstelle:

  • VinZent – ein Schutz für die Ernte von Laubholz (bereits Serienprodukt)
  • PumpFast – ein Hängerhydraulikpumpenset für Akkuschrauberbetrieb (Vorgängerprodukt)
  • SpaltFast – der erste serienmäßige 1-Meter-Schichtholzspalter (Prototyp)

VinZent – die schützende Hand des Forstarbeiters

VinZent war das erste Produkt, das GREWER INDUSTRIEDESIGN für die BaSt-Ing GmbH gestalten durfte. Die Grundlage der Zusammenarbeit schaffte ein Briefing-Gespräch und ein Produktvideo, das auf Youtube zu finden ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gerade einige Aussagen aus diesem Video waren enorm wichtig für die Designentwicklung:

VinZent ist ein neues Sicherheitskonzept, das etwas verrückt ausschaut, aber bei näherer Betrachtung echt clever ist.

Bisherige Tests mit dem VinZent zeigen deutlich, dass man sich am Anfang recht köstlich über das Aussehen […] amüsiert. Jeder, der in seinem Freundes- oder Bekanntenkreis schon einen Unfall oder Beinahe-Unfall erlebt hat, ist von dem Konzept überzeugt.

Der Protektor ist wie eine schützende Hand über uns, wenn eine Gefahr von herabfallenden Ästen droht.

Gerade die ersten beiden Aussagen zeigen deutlich, dass ernsthaft wirken und clever sein zur Funktion passen. Denn Vinzent ist ein professionelles und durchdachtes Schutzkonzept – stabil, sicher und verlässlich.  Die dritte Aussage lieferte bereits die gestalterische Idee.

VinZent ist die Hand, unter der man vor drohendem Unheil sicher ist.

Das Ergebnis visualisiert diesen Gedanken der „schützenden Hand“ als ein stabiles Dach. Hierfür wurde die bisherige Konstruktion analysiert und optimiert. Konkret heißt das: weniger Teile werden verwendet, die Fertigung wird einfacher und präziser und die Anpassung an verschiedene Körpergrößen ist nun möglich. Die Farbgebung wurde auf die entsprechenden Sicherheitsvorgaben abgestimmt.

Anfang Oktober 2020 kam der VinZent – die schützende Hand für die Laubholzernte – dann auf den Markt. Im aktuellen Produktvideo sehen Sie das neue Design in Aktion.

PumpFast – vom Metallkasten zum nutzerfreundlichen Tool

PumpFast ist eine Zahnradpumpe. Sie ermöglicht es, einen Kippanhänger mittels handelsüblicher Akkuschrauber zu kippen und zu entladen – ganz ohne Handarbeit oder schwerer Batterien. Die Pumpe ist in einem Gehäuse untergebracht, das an der Anhänger-Deichsel festgeschraubt wird.

In seiner ursprünglichen Form wurde PumpFast bereits zum Verkauf im Online-Shop angeboten. Es bestand aus einem sehr effizienten zweiteiligen Blechgehäuse. Das Design war einfach in seiner Machart, aber es erfüllte erstmal seinen Zweck, wie ein erstes Produktvideo zeigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Entwicklung des Designs hatte einerseits ein attraktives Äußeres zum Ziel. Dabei sollten formale Details des VinZent aufgenommen werden, um den Wiederkennungswert der Produkte und damit der Marke BaSt-Ing zu steigern. Neben diesen visuellen Verbesserungen sollten auch die Anwender vom neuen Design profitieren. Die Ergonomie beim Bedienen der Pumpe wurde optimiert, sodass sie nun einfacher an Deichseln verschiedener Größen angebracht werden konnte – ganz ohne nervige individuelle Anpassungen durch die Besitzer.

Nutzerfreundlichkeit und kompaktes Design vereinen sich im PumpFast.

Aus dem einfachen Kasten aus Blech wurde so ein extrem kompaktes und nutzerfreundliches Gehäuse. Zudem zeigt es den typischen BaSt-Ing Charakter, den jetzt die abgestimmte Optik der verschiedenen Produktlösungen transportiert – es sind praktische Tools, die einfach funktionieren.

SpaltFast – Zusammenarbeit von Anfang an

Als Auftraggeber stellte mir die BaSt-Ing bereits zu einem frühen Zeitpunkt den Entwicklungs-Datensatz ihres 1-Meter-Schichtholzspalters mit dem Namen SpaltFast zur Verfügung. So konnte ich schon früh eine erste gestalterische Vision für diese Innovation erstellen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einige dieser Formideen und technischen Überlegungen fanden im Anschluss den Weg in die weitere konstruktive Ausarbeitung und schließlich in die Serienfertigung.

SpaltFast reiht sich in die Designlinie der anderen Produkte ein und schafft Wiedererkennungswert.

Man sieht: Konstruktion und Design unterstützen sich gegenseitig, wenn sie frühzeitig zusammenarbeiten. Der Spaltfast ist ein sehr schönes Beispiel, wie auch extrem funktionale und sperrig anmutende Produkte von der Zusammenarbeit mit einem Produktdesigner profitieren.

Den Kern der BaSt-Ing sichtbar machen

In jedem der hier gezeigten Produkte steckte von Anfang an die DNA der BaSt-Ing GmbH – unkonventionell, flott, ein Hauch frech, einfach, durchdacht. Der Unterschied ist, dass dies jetzt auch für Kunden und Interessenten durchgehend sichtbar ist. Denn obwohl sich all diese Produkte stark in Größe, Zweck und Farbgebung unterschieden – die Designsprache bildet ein verbindendes Element, das die Zuordnung zum Hersteller unterstützt. So vermitteln Sie schon durch das Design die Werte Ihrer Produkte und die Zugehörigkeit zu einer Marke. Sie bleiben im Gedächtnis.

So profitieren Sie von einer durchgängigen Designlinie

Was bringt durchgängiges Design Ihrem Unternehmen ganz konkret? Für das Marketing bedeutet dies, es kann sich voll auf die Kommunikation der Produktvorteile konzentrieren. Das Image des Herstellers – der in diesem Fall bereits eine breite Community aufgebaut hat – wird zu jedem Zeitpunkt mitkommuniziert.

Beim Verkauf der Produkte fördert das Design auch die Kundenbindung. Denn Kunden haben eventuell bereits positive Erfahrungen mit einigen Produkten gemacht. Diese positiven Einschätzungen übertragen sich automatisch, wenn sie weitere Produkte mit einer ähnlichen Ausstrahlung entdecken. Zusätzlich wird über so eine durchgängige Produktgestaltung auch vermittelt: Hier werden die Dinge bis zu Ende gedacht. Das schafft Vertrauen. Zum Beispiel beim Blättern durch einen Katalog mit gleichwertig gestalteten Produkten.

Die Firma BaSt-Ing lässt zurzeit weitere Produkte überarbeiten, die teils in direktem thematischem Zusammenhang stehen. In so einem Fall wird die Wiedererkennbarkeit, das Look and Feel, besonders wichtig. Wer sich mit dem einen Produkt wohlfühlt, wird dann wahrscheinlich auch das andere Produkt lieben und als „seins“ betrachten.

Zurück zum Blog